Die Lounge im Bahnhof Halle für jedermann.

Bahnhofslounge

In der Bahnhofslounge Bastian können Sie Ihre Wartezeiten im Bahnhof mit Speisen und Getränken verkürzen.

Die Bahnhofslounge ist seit 2008 ununterbrochen geöffnet und steht 24 Stunden am Tag sowie 356 Tage im Jahr für Sie offen. Bei uns finden Sie neben dem besten Ausblick in die Bahnhofshalle auch andere Serviceleistungen, wie zum Beispiel die aktuellen Tageszeitungen zum lesen, kostenlose WLAN-Hotspots und Ladestationen für Ihr Mobilgerät.

Des Weiteren finden Sie auch unsere Spielhallen in der ersten Etage, sowie die 24seven-Bar und den Lesesaal.

Spielhallen

In unseren staatlich konzessionierten Spielhallen können Sie auf verschiedensten Glücksspielgeräten Ihr Glück versuchen und spielen. Die bequemen Stühle und die praktischen tische für Getränke bieten Ihnen eine angenehme Atmosphäre in unserer Spielhalle.

Neben den Spielgeräten befinden sich auch zwei Billardtische und ein großes Schachfeld. Fragen Sie einfach bei unserem Personal nach den Spielkugeln bzw. - figuren

Lesesaal

...eine Buch-Oase im Bahnhof

In unserem Lesesaal können Sie auf dem bequemen Mobiliar Bücher und Zeitschriften lesen.
Sie haben außerdem die Möglichkeit, in einer unserer Raucherkabinen im Innenbereich des Bahnhofs zu rauchen.
Unser Personal versorgt Sie gerne mit Getränken.

Galerie

Kontakt & Anfahrt

Sie können uns jederzeit unter 0345  6858790 erreichen. 
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Unsere Adresse lautet:
Hans-Dietrich-Genscher-Platz 1

06112 Halle (Saale)
Deutschland/Germany

Schließung des ersten Obergeschosses im Bahnhof Halle (zum lesen klicken)

Bedingt durch die neuesten Entwicklungen bezüglich des COVID-19 (Coronavirus) werden am 18.03.2020 um 0:00 Uhr alle Räumlichkeiten des ersten Obergeschosses im Hauptbahnhof Halle (Saale) bis auf Weiteres geschlossen.

Wir hoffen, dass diese Schutzmaßnahme der Eindämmung des Virus hilft und wünschen jedem viel Kraft und Gesundheit.

Ganz besonders möchten wir uns bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedanken, welche in den letzten Wochen trotz Personalmangels und den jüngsten Ereignissen weitergearbeitet haben – vielen Dank!

Neuigkeiten finden Sie auf unserer Internetseite, Facebook, Instagram sowie dem Google Eintrag der Bahnhofslounge. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an leon.bastian@richard-bastian.de

Im Auftrag Leon Bastian